Suche
  • DEIN

"1948" in Oranienburg

Aktualisiert: Sept 17

Als erster Ort seit dem Beginn der Corona-Epidemie zeigt Oranienburg die Ausstellung "1948". Schirmherr Alexander Laesicke (Bild unten), Bürgermeister der Stadt an der Havel, sagte bei der Midissage am 8. September in der Oranienburger Stadtbibliothek, dass die Beschäftigung mit Israel und besonders seiner Staatsgründung stärker faktenbasiert zu erfolgen habe. Er sei daher froh, dass die Ausstellung trotz Corona gezeigt werden kann.


Neben dem Bürgermeister sprachen auch Yaki Lopez, Gesandter Botschaftsrat des Staats Israel, Wolfgang Hiepen, Leiter der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Wirtschaftsförderung, sowie Peter Schüler, Leiter der Fachstelle Antisemitismus in Brandenburg.


Zum Abschluss trug Dr. Oren Osterer vom DEIN e.V. in einem Vortrag die wichtigsten Kernpunkte der Staatsgründung vor. Anstatt einer klassischen Führung, an der aufgrund der Abstandsregeln nur einer kleinen Gruppe hätte teilnehmen können, bestand die Möglichkeit einer virtuellen Führung, bei der die Ausstellungstafeln großformatig projiziert wurden.


Noch bis zum 22. September kann die Ausstellung besucht werden. Details dazu auf der stadteigenen Website.





Kontakt

DEIN - Demokratie und Information e.V.

Schönstraße 10

81543 München

message@dein-ev.net

Spendenkonto

Hypovereinsbank

DE 46 7002 0270 0020 0234 11

PayPal: 1948@dein-ev.net

Spendenquittungen werden im Januar des auf die Spende folgenden Jahres ausgestellt. Auf Anfrage erstellen wir diese gerne auch zu einem früheren Zeitpunk.